Dr med Karin Mezger

Dr. med. Karin Mezger

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ich studierte Humanmedizin an den Universitäten Stuttgart-Hohenheim und Freiburg. 1981 erhielt ich die Approbation als Ärztin, 1982 die Promotion. Von 1981 bis 1986 war ich Assistenzärztin im Städtischen Krankenhaus Landshut und am Rotkreuzkrankenhaus in München. 1986 erhielt ich die Anerkennung als Frauenärztin. 1987 wurde ich am Pathologischen Institut der Technischen Universität München in Gynäkologischer Zytologie ausgebildet. 1987 bis 1992 war ich niedergelassene Frauenärztin in München, 1992 bis 1997 in Wuppertal und von 1997 bis 2019 in Karlsruhe.

Meine Zusatzqualifikationen sind:

  • Gynäkologische Zytologie
  • erweiterte sonographische Diagnostik in der Geburtshilfe
  • Dopplersonographie
  • Ultraschalluntersuchung der Brustdrüse
  • Psychosoziale Onkologie

Ich bin verheiratet mit dem Internisten/Hämatologen, Onkologen Prof. Dr. Jörg Mezger und habe vier erwachsene Söhne und eine Enkeltochter.

Seit dem Juli 2019 bin ich angestellte Ärztin in der Frauenarztpraxis von Prof. Dr. med. Kerstin Brocker.

Mein besonderes Anliegen ist es, Frauen in allen Lebensabschnitten freundschaftlich zu unterstützen und zu beraten.

Menü